Rebellin

Guten Morgen, hör doch heute mal zur Abwechslung auf die Rebellin in Deinem Herzen, die es gut mit Dir meint. Es ist nicht die Rebellin, die Dich klein hält, wenn sie mehr oder etwas Schöneres oder etwas Besseres für Dich verlangt. Das ist die Ego-Rebellin. Die kennen wir alle. Nein, hier geht es um die Rebellin, die Dich weiter führt, die mit der Essenz, mit der Quelle, mit der Liebe verbunden ist. Vielleicht musst Du sie erst wiederfinden in Deinem Herzen. Vielleicht musst Du sie freischaufeln von all dem, was sich über die Jahre angesammelt hat: Deine Angst vor dem Kleinsein oder Großsein, Deine Zweifel davor schlecht oder gut zu sein, Deine Erfahrungen mit den Eltern, mit den Geschwistern, mit den Lehrern, mit Freundinnen, mit Freunden, mit Frauen, mit Männern, mit Tieren, mit der ganzen Welt. Horch mal ganz tief in Dein Herz hinein, lass mal die Welt draußen. Dann kannst Du es hören, spüren, sehen, fühlen oder wissen, dass etwas in Dir ist, das Du im Außen niemals finden und deshalb ab sofort auch nicht mehr dort suchen kannst. Weil es nämlich in Dir schwingt. Lass die Rebellin zu Wort kommen, sich ausdrücken und sich der Welt zeigen. Beobachte dabei, wie es Dir damit geht. Vielleicht blühst Du auf und entdeckst Möglichkeiten und Talente in Dir, die Dich erfüllen und glücklich machen oder Du strahlst so sehr, dass ganze neue Menschen in Dein Leben kommen, vielleicht sogar der eine Mensch 💕  für Dich. Jezt ist die Rebellin des Herzens dran, die es gut mit Dir meint. Namasté